KW 43

Der ASD suchte den Superstar …
.. und hat ganz viele gefunden: Mario, Fabio, Alexander, Lena, Julia, Jonas, Daris, Majra, Julia, Amelie, Lily Rose, Mustafa, Alexander, Katarina, Felix, Sophia, Romy, Patrick, Peter, Martina, Manfred.
So bunt wie die Namensvielfalt, so unterschiedlich waren auch die vorgetragenen Stücke am diesjährigen Vorspielnachmittag. Von „Willkommen im Zwergenland“ bis „We are family“, vom Slow-Waltz bis zum Rocksong war alles vertreten.
Die Zuhörer geizten nicht am Applaus, leckeren Kuchen gab es obendrein und für alle Vortragenden noch eine Urkunde dazu. Die schöne Herbstdeko von Sophia tat ihr übriges zu einem rundum gelungenen, schönen Nachmittag.
Ein großes Dankeschön geht an die Ausbildenden Robin Heck, Patrick Kölmel, Maria Korb und Diane Raiff, die Kuchenspendenden und an alle helfenden Hände im Hintergrund.

2022KW43web

KW 42

Der ASD sucht den Superstar
Obwohl, eigentlich sind alle unsere Vortragenden am Vorspielnachmittag schon Superstars. Sie sind mutig und präsentieren das Erlernte vor großem Publikum. Alle Interessierten laden wir herzlich am 23. Oktober um 14:30 Uhr zum Vorspielnachmittag ins Alte Kino ein. Bei Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Getränken lauschen wir den Vorträgen. Dabei gibt es immer auch die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, die Ausbildenden zu sprechen und sich über die Ausbildung und die Instrumenten beim ASD zu informieren.

 

KW41

Es weihnachtet sehr
Zumindest die Lebkuchen sind schon in den Regalen zu finden. Obwohl ich Lebkuchen sehr gerne esse, ist mir das zu früh. Weihnachtsgeschenke spielen in unserer Familie auch keine große Rolle, also auch entspannt. Die Termine häufen sich aber im Dezember und deswegen möchten wir auf unsere Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2022 im Gemeindezentrum in Würmersheim hinweisen. Es dürfen alle gelassen bleiben, aber den Termin schon mal in den Kalender eintragen.

Der ASD sucht den Superstar
Obwohl, eigentlich sind alle unsere Vortragenden am Vorspielnachmittag schon Superstars. Sie sind mutig und präsentieren das Erlernte vor großem Publikum. Alle Interessierten laden wir herzlich am 23. Oktober um 14:30 Uhr zum Vorspielnachmittag ins Alte Kino ein. Bei Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Getränken lauschen wir den Vorträgen. Dabei gibt es immer auch die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, die Ausbildenden zu sprechen und sich über die Ausbildung und die Instrumenten beim ASD zu informieren.

Spaßhütte im Badischen Bibellandheim
Zum zweiten Mal in diesem Jahr machte sich der ASD auf, um die Hütten der Welt zu erkunden. Diesmal: das badische Bibellandheim in Brandmatt. Der Anlass? Einfach ein Wochenende voller Spaß und Gemeinschaft. Von einer kleinen Wanderung, chaotischen UNO-Runden bis hin zu aufgeregten Diskussionen (Was ist denn nun der Unterschied zwischen „das Selbe“ und „das Gleiche“?) war alles dabei. Aber auch die kreativen Geister wurden bei gemeinsamen Spielen wie Gartic Phone gefordert. So entstanden Kunstwerke wie Angela Merkel am Ballermann, Marienkäfern in Salatbooten oder auch Akkordeon-spielende grüne Esel.
Und wenn es dann trotz allem doch mal so gar nichts zu tun gab, konnte man ja immer noch den brabbelnden Erzählungen unserer nur wenige Monate alten und somit jüngsten Begleiterin lauschen.
Letztendlich kann man wohl mit absoluter Sicherheit sagen, dass jeder das Wochenende, die Gespräche und das Essen unseres tollen Küchenteams genossen hat. Wir freuen uns darauf, wenn es hoffentlich 2023 wieder zu einem gemeinsamen Hüttentrip kommt!

2022KW41b

2022KW41a