KW 51

Der digitale Durmersheimer Adventskalender
Eine tolle Aktion, bei der sich viele Gruppierungen aus Durmersheim ganz unterschiedlich engagierten. Sehr spannend, was sich hinter jedem Türchen verbirgt. Wer es noch nicht getan hat, unbedingt durchklicken.
Am 8. Dezember war unser 2. Orchester zu sehen und natürlich vor allem zu hören. Der Beitrag entstand während des Lockdowns im letzten Jahr.
Der Akkordeon-Spielring wünscht allen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Hoffnungsvoll schauen wir auf das Jahr 2022, mutig gehen wir die neuen Herausforderungen an.

KW 50

Der Nikolaus war da
Na ja, nicht direkt. Er hat ja auch so viel zu tun. Aber er hat seine fleißigen Helfer Herbert und Sophia beauftragt all den netten ASD-Kindern ein kleines Geschenk vorbei zu bringen. Das haben die beiden natürlich gemacht und der ganze ASD-Raum stand mit Überraschungstüten voll. Unsere Kinder haben sich riesig gefreut. Herzlichen Dank, liebe Nikolaushelfer.

2021KW50 Nikolaus web

KW 49

Kleine Runde – große Basteleien
Am 20.11. fand unser diesjähriges Adventsbasteln statt. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Veranstaltung dieses Jahr wieder vor Ort im Alten Kino stattfinden konnte. Dieses Jahr war es eine kleine Runde, doch dies hatte definitiv den Vorteil, dass die Warteschlange an der Heißklebepistole kürzer war. So konnten die Rentiere aus Holzstämmen in Null-Komma-Nichts fertiggestellt werden. So waren auch die Fenstersterne fix gebastelt und wir hatten sogar noch Zeit, um zum Abschluss noch gemeinsam etwas zu spielen. Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag!
2021KW49Adventsbasteln1web2021KW49Adventsbasteln2web

Welle brechen
Wie unsere Kollegen aus den kulturellen und sportlichen Vereinen in Durmersheim leistet auch das 1. Orchester seinen Beitrag zum Welle brechen. Der Probebetrieb wurde vorerst bis Ende des Jahres eingestellt. Somit müssen wir leider auch den Auftritt an Weihnachten in der ev. Kirche absagen. Aber, das Gute ist, es geht immer irgendwie weiter. Stark bleiben, Zusammenhalten, nicht den Mut verlieren, weitermachen.