KW 23

Herzliche Einladung zur Generalversammlung
Am 2. Juli 2022 findet um 18:00 Uhr die Generalversammlung des Akkordeon-Spielrings 1967 e. V. Durmersheim im Alten Kino statt. Das ist die Gelegenheit für alle Mitglieder, sich über die Aktivitäten des ASDs zu informieren.

1. Begrüßung
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Bericht des Kassenverwalters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Bericht der Jugendleitung, des Ausbildungsleiters mit musikalischer Früherziehung, des Leiters des 1. Orchesters/2. Orchesters und des Orchestersprecher
6. Wahl eines Wahlleiters
7. Entlastung der Vorstandschaft und der Verwaltung
8. Wahlen: 2. Vorsitzende, Passive Beisitzer
9. Vorschau 2022
10. Anträge zur Tagesordnung

Anträge zur Tagesordnung müssen schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit
Wir sind sehr erfreut über die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit unseres Dirigenten und unserer 2. Vorsitzenden. Wir gratulieren den frischgebackenen Eltern und heißen die kleine Lene in unserem Verein ganz herzlich willkommen.

Durmersheim radelt
… und wir radeln mit, zum Beispiel zur Eisdiele nach Neuburgweier. Zum Einkaufen, zur Schwiegermama, zur Arbeit, zum Vergnügen. Es ist erstaunlich, wie viele Kilometer in einer Woche zusammenkommen. Als Vielradlerin kann ich nur dazu aufrufen, es mal auszuprobieren, den inneren Schweinehund zu überwinden und einfach mal das Rad zu nehmen. Es ist so ein entspanntes Fortbewegungsmittel, ein Hauch von Freiheit, eine gute Art Stress abzubauen auf dem Heimweg nach der Arbeit.

2022KW23

KW 20

Bockbierfeschd auf Rädern
Der Akkordeon-Spielring bedankt sich ganz herzlich für die vielen Bestellungen. Wir hoffen, es hat allen geschmeckt und Eure Erwartungen konnten erfüllt werden. Den schönen Hardtwald und die gute Feststimmung konnten wir leider nicht mitliefern, aber nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder mit unserem Bockbierfeschd an der Bäretriewerhütte.
Vielen Dank an alle Kuchenbackenden, den Telefondienst, Helferinnen und Helfer – ohne Euch gäbe es kein Fest, weder am Alten Kino noch an der Bäretriewerhütte.

2022KW20aweb

2022KW20bweb

Stadtradeln in Durmersheim – der ASD radelt mit
Der Weg zum Bäcker, zum Fitness-Studio, zum Kindergarten oder gar etwas weiter zur Arbeit. Nehmt doch einfach mal das Fahrrad! Es ist klimafreundlich, gut für die Gesundheit und gerade innerorts so schnell wie das Auto. Und das Beste: Es macht einfach Spaß.
Vom 29. Mai bis 18. Juni beteiligen wir uns am Durmersheimer Stadtradeln und sammeln Eure geradelten Kilometer für unser Team. Also ASDler, radelt los und sendet Eure gefahrenen Kilometer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir sind gespannt, wie viele Kilometer wir Durmersheimer zusammen radeln.

 

KW 19

HaLT-Zertifiziert
Im Jahr 2008 hat der Landkreis Rastatt das Projekt HaLT (Hart am Limit) eingeführt, ein Suchtpräventionsprojekt für Jugendliche mit riskantem Alkoholkonsum.
Bestandteil des Projektes ist einerseits die Beratung von Jugendlichen und Eltern sowie die Beratung und Unterstützung von Vereinen bei der Planung ihrer Feste.
Auch der ASD hat sich vor einigen Jahren durch das Landratsamt zertifizieren lassen und macht regelmäßig Auffrischungskurse. Es geht bei HaLT aber nicht nur um einen zu hohen Alkoholkonsum. Als jugendfreundlicher Verein achten wir auch auf einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe zwischen Jugendlichen und Erwachsenen.

Jugendhütte 2022
Und schon ist unser gemeinsames Wochenende im Haus Sonneck wieder vorbei. Aber wie war sie denn, unsere Jugendhütte? Hier ein paar Kommentare unserer Jugend:
Julia: Man hat sehr viel Spaß, man kann neue Erlebnisse entdecken und man kann spazieren gehen. Und das Essen war sehr lecker!
Katarina: Ich fand die Hütte sehr toll. Die Gemeinschaft im Zimmer und neue Freunde zu finden war das Beste!
Ramona: Ich fand es sehr schön. Das Beste war der Spaß, den wir zusammen hatten.
Erik: Hier ist es so cool, man kann ganz viele neue Freunde finden.
Lena: Man hat Spaß, findet neue Freunde, mit denen man spielen kann. Und die Zimmer waren auch sehr toll. Außerdem war das Essen richtig gut.
Insgesamt sind sich alle einig: 5/5 Sternen!

2022KW19web