KW50

Weihnachtsfeier
Unser Schülerorchester ist schon ganz aufgeregt, die Helfer vom Nikolaus waren fleißig, die Hemden sind gebügelt – kurz alles ist für unsere Weihnachtsfeier am 12. Dezember im Gasthaus Lamm bereit. Wir freuen uns, Sie um 19 Uhr begrüßen zu dürfen. Verbringen Sie ein paar schöne Stunden im Kreise der Vereinsfamilie. Lauschen Sie der Musik, kaufen Sie ein paar Lose und halten Sie ein kleines Schwätzchen. Für so etwas ist unsere Weihnachtsfeier ja da.

Tombola
Natürlich freuen wir uns über Spenden für unsere Tombola. Abgeben können Sie Ihre Gaben am Samstag zwischen 11 und 12 Uhr im Gasthaus Lamm. Wir holen sie aber auch gerne ab, Tel. 86522.

Aufbau und Generalprobe Weihnachtsfeier
Wir treffen uns um 11 Uhr zum Laden am Alten Kino.
Generalprobe 2. Orchester: 12:30 Uhr
Generalprobe Schülerorchester: 13:15 Uhr

KW49

Keyboard- und Akkordeon-Ausbildungsplätze frei
Durch unsere neue Ausbilderin Frau Maria Korb haben wir wieder Plätze in der Akkordeon- und Keyboardausbildung frei. Alle Fragen rund um das Thema Ausbildung beantwortet Ihnen gerne unsere Ausbildungsleiterin Frau Diane Raiff, Tel. 3793.

Musik für Kinder ab 4 Jahren
Mit viel Gefühl und dem richtigen Händchen für jedes Kind startet Diane Raiff 2016 wieder mit neuen Kursen in der musikalischen Früherziehung. Der Spaß an der Musik steht natürlich im Vordergrund. Als Grundinstrument dient die Melodica, die auch schon von ganz kleinen Händen gespielt werden kann. Reinpusten, Taste drücken, Ton kommt raus – ups ganz schön laut. Nähere Infos: Diane Raiff, Tel. 3793.

Musik auf dem Adventsmarkt
Unsere kleine Musikantentruppe trifft sich am Sonntag um 12 Uhr im Alten Kino. Wir werden dann ab 13 Uhr auf dem Adventsmarkt musizieren.

Einladung
Irgendwie empfinde ich die Weihnachtszeit stressiger als den Rest des Jahres. Im Betrieb ist die Hölle los, weil alle noch irgendetwas brauchen vor Weihnachten, Plätzchen wären schön auf dem Adventsteller, der Adventskranz wird auch dieses Jahr nicht zum 1. Advent fertig, Geburtstage häufen sich, Adventsbasare und Weihnachtsmärkte wollen besucht sein, versch. Auftritte mit dem Orchester stehen an (üben nicht vergessen) und Weihnachtsfeiern gibt es auch ganz viele. Ahh, Weihnachtfeier! Wer packt die Tüten? Haben wir den Weihnachtsmann eingeladen? Einladungen geschrieben? Genug Tombolapreise? GEMA gemeldet?
Halt – Notbremse ziehen. Alles etwas ruhiger angehen lassen, eine Sorte Plätzchen weniger, 1. Advent – eine Kerze auf den Tisch und Ruhe bewahren.
Ruhe bewahren ist gut und deshalb laden wir Sie zum Innehalten ein. Am 12. Dezember beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Lamm unsere Weihnachtsfeier und für Sie, als unser Gast, sollen es Stunden der Gemütlichkeit werden. Den Stress (verflixt ich muss noch üben) übernehmen wir für Sie – und das Gasthaus Lamm in der Küche. Mann, so ist eben das Leben.

KW48

Einladung
Irgendwie empfinde ich die Weihnachtszeit stressiger als der Rest des Jahres. Im Betrieb ist die Hölle los, weil alle noch irgendetwas brauchen vor Weihnachten, Plätzchen wären schön auf dem Adventsteller, der Adventskranz wird auch dieses Jahr nicht zum 1. Advent fertig, Geburtstage häufen sich, Adventsbasare und Weihnachtsmärkte wollen besucht sein, versch. Auftritte mit dem Orchester stehen an (üben nicht vergessen) und Weihnachtsfeiern gibt es auch ganz viele. Ahh, Weihnachtfeier! Wer packt die Tüten? Haben wir den Weihnachtsmann eingeladen? Einladungen geschrieben? Genug Tombolapreise? GEMA gemeldet?
Halt – Notbremse ziehen. Alles etwas ruhiger angehen lassen, eine Sorte Plätzchen weniger, 1. Advent – eine Kerze auf den Tisch und Ruhe bewahren.
Ruhe bewahren ist gut und deshalb laden wir Sie zum Innehalten ein. Am 12. Dezember beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Lamm unsere Weihnachtsfeier und für Sie, als unser Gast, sollen es Stunden der Gemütlichkeit werden. Den Stress (verflixt ich muss noch üben) übernehmen wir für Sie – und das Gasthaus Lamm in der Küche. Mann, so ist eben das Leben.

Ausbildungsplätze frei
Durch unsere neue Ausbilderin Frau Maria Korb haben wir wieder Plätze in der Akkordeon- und Keyboardausbildung frei. Alle Fragen rund um das Thema Ausbildung beantwortet Ihnen gerne unsere Ausbildungsleiterin Frau Diane Raiff, Tel. 3793.