KW 25

Ehrungsmatinee
Ein Verein lebt von seinen Mitgliedern. Am 3. Juli 2022 möchten wir uns im Rahmen einer Ehrungsmatinee herzlich für die langjährige Mitgliedschaft, die aktive Mitarbeit und das Musizieren in unserem Verein bedanken. Auch der Deutsche Harmonika Verband führt einige Ehrungen durch. Beginn der Veranstaltung ist um 10:30 Uhr im Alten Kino in Durmersheim.
Alle zu Ehrenden haben schon eine Einladung erhalten, Interessierte sind herzlich willkommen.

15./16. Juli: Speckkälblefest 2022
Was der Mount Klotz für Karlsruhe ist, ist der Spielplatz-Hügel für Würmersheim. Okay, der Vergleich hinkt vielleicht etwas, aber feiern können wir und Musik gibt es auch.
Der Akkordeon-Spielring Durmersheim und der Gesangverein Freundschaft Würmersheim beteiligen sich am Fest mit einem gemeinsamen Stand.

Herzliche Einladung zur Generalversammlung
Am 2. Juli 2022 findet um 18:00 Uhr die Generalversammlung des Akkordeon-Spielrings 1967 e. V. Durmersheim im Alten Kino statt. Das ist die Gelegenheit für alle Mitglieder, sich über die Aktivitäten des ASDs zu informieren.
1. Begrüßung
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Bericht des Kassenverwalters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Bericht der Jugendleitung, des Ausbildungsleiters mit musikalischer Früherziehung, des Leiters des 1. Orchesters/2. Orchesters und des Orchestersprecher
6. Wahl eines Wahlleiters
7. Entlastung der Vorstandschaft und der Verwaltung
8. Wahlen: 2. Vorsitzende
Passive Beisitzer
9. Vorschau 2022
10. Anträge zur Tagesordnung
Anträge zur Tagesordnung müssen schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Sommerklänge in der Mensa
Am Samstag noch nichts vor? Dann auf zum Jahreskonzert des Musikvereins Durmersheim am Samstag, dem 25.06.2022, um 19 Uhr in der Mensa Schulzentrum.
Wir wünschen den Musizierenden viele Besucherinnen und Besucher und einen schönen Konzertverlauf.

Stadtradeln – geht in die nächste Runde
Der ASD hat in den letzten 3 Wochen stattliche 4.466 km mit dem Fahrrad zurückgelegt! Alle Durmersheimer Stadtradelnde sogar 25.500 km. Die genauen Ergebnisse gibt es unter diesem Link: https://www.stadtradeln.de/durmersheim.
Doch, geht es eigentlich darum große Strecken zurückzulegen? Oder ob man erster oder fünfter wird?
Es geht darum, dass sich alle ein klein wenig umstellen und dadurch gemeinsam etwas bewirken. Zum Bäcker laufen, zum Training, zum Schwimmbad, zur Freundin usw. mit dem Rad fahren.
Was haben wir davon? Weniger CO2-Emission, weniger Energieverbrauch, mehr Bewegung, mehr im Geldbeutel.
Deshalb geht für mich das Stadtradeln in die nächste Runde.