KW 09

Dankeschön an Romy Schübel
Schade, schade, schade. Zu unserem großen Bedauern kann Romy das Schülerorchester zukünftig nicht mehr leiten, sie möchte sich ganz auf das Abitur und ihren weiteren Lebensweg konzentrieren. Dafür haben wir natürlich vollstes Verständnis und wünschen Romy alles Gute. Zum Glück bleibt sie unserem Verein als lieber Mitmensch und Musikerin im Orchester weiterhin erhalten. Alle Musizierende des Schülerorchesters wurden bereits eingeladen, ins 2. Orchester zu wechseln. Dirigent Patrick Kölmel hat schon neue Lieder gefunden und steht in den Startlöchern.