KW05

Videounterricht mit den jüngsten Musikern
Der Februar startete für die Kinder der musikalischen Früherziehung mit Online-Unterricht per Videochat. Bis offiziell wieder im Vereinsheim musiziert wird, werden wir dies so beibehalten und können den Kurs für die Kinder ab vier Jahren planmäßig im Mai zu den Pfingstferien beenden. Auch die Kinder im Kurs ab fünf Jahren können somit weiter Fortschritte machen und endlich wieder daheim neue Stücke üben. Großes Lob geht an die Kinder, die ganz selbstverständlich am digitalen Unterricht in der Gruppe teilnehmen und mitmachen. Hilfreich dabei ist auch immer ein Elternteil, um z. B. bei Bedarf das Mikrofon stumm zu schalten. Der gewohnte Ablauf mit Begrüßungslied, Hausaufgabenvorspiel oder Malaufgaben kann beibehalten werden. Der wöchentlich feste Musikstundentermin und die Musikstücke für zu Hause bereichern den Alltag der Familien. Vielen Dank an die angehenden Musiker und Familien, dass das Onlineangebot so toll angenommen wird.