KW 28

Gemeinsam auf Abstand
Gut, dass wir so einen großen Saal im Alten Kino haben. So war es uns möglich, die Probearbeit im 1. und 2. Orchester wieder aufzunehmen. Nicht nur Stimmenproben, wie in den letzten Wochen, sondern alle gemeinsam - aber mit Sicherheitsabstand. Maske auf, durch die Eingangstür rein, Hände waschen/desinfizieren, Instrument auspacken, an den Platz sitzen, Maske ab, musizieren, Maske auf, einpacken, zur Saaltür wieder raus, Türgriffe desinfizieren. Der Orchestersprecher dokumentiert wer dabei war. Alles etwas ungewohnt und einschränkend, aber machbar und besser wie gar nicht proben. … und einfach ein gutes Gefühl alle wieder zu sehen.

 

Generalversammlung
Durch die gelockerten Corona-Maßnahmen ist es nun möglich, die Generalversammlung vom März nachzuholen. Termin: 18. Juli 2020, 18:30 Uhr, Altes Kino.
1. Begrüßung
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Jahresrückblick Vorstandschaft
4. Bericht Kassenverwalterin
5. Bericht Kassenprüfer
6. Bericht Jugendleiterinnen, Ausbildungsleiterin, Dirigenten und Orchestersprecher des 1. Orchesters
7. Wahl eines Wahlleiters
8. Entlastung der Vorstandschaft und der Verwaltung
9. Neuwahl:
- 2. Vorsitzende
10. Vorschau 2020
11. Anträge zur Tagesordnung

Anträge zur Tagesordnung müssen bis 15. Juli 2020, schriftlich, beim 1. oder 2. Vorsitzenden eingereicht werden.