KW21

Aufbauhelfer
Zelte aufbauen, Tische abwischen, Glühbirnen reinschrauben, Stand einrichten … Tausend große und kleine Dinge sind beim Festaufbau zu erledigen. Wenn viele große und kleine Hände zusammenarbeiten geht es schneller und für den einzelnen ist es nicht so viel. Wer also zwei oder drei Stunden am Samstag erübrigen kann, darf um 8 Uhr gerne an die Bäretriewerhütte kommen. Wir freuen uns auf neue Gesichter.

Kuchenspenden
Liebe Kuchenbäckerinnen und -bäcker, ein Highlight an unserem Bockbierfest (25./26.05.2019) ist immer die gut bestückte Kuchentheke - Ihr zaubert jedes Jahr leckere, kreative Kuchen und Torten. Und so möchten wir auch für das diesjährige Fest um Kuchenspenden bitten, damit wir unsere Gäste aufs Beste bewirten können. Wir sagen im Voraus ein herzliches Dankeschön.

Bockbierfeschd
Der ASD lädt herzlich zum Bockbierfest am 25./26. Mai an die Bäretriewerhütte ein. Es gibt leckere Haxen und Andechser Bockbier. Aber auch die anderen Angebote, wie Knobibrot, Currywurst, Pommes und Wurstsalat, sind nicht zu verachten. Ganz abgesehen von der wunderbaren Kuchentheke.
Musik darf am Fest natürlich nicht fehlen! Am Samstag unterhält Sie unser 1. Orchester, sonntags geht es um 11.30 Uhr mit dem Musikverein Durmersheim los. Es folgt um 14.30 das Schülerorchester sowie um 15.00 das 2. Orchester des ASD. Um 16 Uhr hören Sie den Akkordeonclub aus Bischweier und im Anschluss spielt der Harmonikaclub Viktoria aus Au am Rhein.

 

KW19

Sie haben die Wahl!
Haxen oder Knobibrot - Cola oder Bockbier. Der ASD lädt ganz herzlich zum Bockbierfest am 25./26. Mai an die Bäretriewerhütte ein.
Es gibt wieder leckere Haxen und Andechser Bockbier. Aber auch die anderen Angebote, wie Knobibrot, Currywurst, Pommes und Wurstsalat, sind nicht zu verachten. Ganz abgesehen von der wunderbaren Kuchentheke. Musik darf am Fest natürlich nicht fehlen! Am Samstag unterhält Sie unser 1. Orchester, sonntags geht es um 11.30 Uhr mit dem Musikverein Durmersheim los. Es folgt um 14.30 das Schülerorchester sowie um 15.00 das 2. Orchester des ASD. Um 16 Uhr hören Sie den Akkordeonclub aus Bischweier und im Anschluss spielt der Harmonikaclub Viktoria aus Au am Rhein. Haxen oder Knobibrot - Cola oder Bockbier. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch, bestimmen Sie mit! Erst im Wahllokal und dann bei uns an der Bäretriewerhütte.

Kuchenspenden
Liebe Kuchenbäckerinnen und -bäcker, ein Highlight an unserem Bockbierfest (25./26.05.2019) ist immer die gut bestückte Kuchentheke - Ihr zaubert jedes Jahr leckere, kreative Kuchen und Torten. Und so möchten wir auch für das diesjährige Fest um Kuchenspenden bitten, damit wir unsere Gäste aufs Beste bewirten können. Wir sagen im Voraus ein herzliches Dankeschön.

Money, Money, Money …
… die Jahresbeiträge werden demnächst eingezogen. Falls sich Ihre Bankverbindung und/oder die Adresse geändert hat, bitten wir um eine kurze Mitteilung an unserer Kassiererin Sarah Melacca, Tel. 9037529.

KW 19

Osterarbeitswoche in Trossingen
Musizieren, kreativ sein, sich weiterbilden und austauschen – das bietet seit vielen Jahren die beliebte Osterarbeitswoche des Deutschen Harmonika-Verbands. Der Unterricht von qualifizierten Dozentinnen und Dozenten wird ergänzt durch ein attraktives und informatives Rahmenprogramm in der Musikstadt Trossingen. Unter den Themenbereichen: Gehobenes Orchesterspiel, Dirigieren und Interpretation, Balgführung anhand von Weltmusik, Ensemblespiel, Populäre Ensemble- und Orchesterliteratur, Chromatische Mundharmonika konnte man sich bei der Anmeldung für einen Workshop entscheiden. Fünf Tage lang dreht sich in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen alles ums Akkordeon. Ergänzt wurden die Woche durch morgendliche Warm-ups, informative Plenen, abendliche Konzerte, Museumsbesuch, Reparatur-Service und Notenausstellungen. In der Mensa der Akademie wurden die Teilnehmer bestens mit Essen versorgt. In der Lounge fand nach den Abendveranstaltungen in der Akademie immer Jazzmusik mit den bundesweit bekannten Musikern Hans-Günther Kölz und Wolfgang Russ statt. Unter den mehr als 100 Teilnehmern waren auch Akkordeonisten aus Dänemark, Luxemburg und Wien. Mein Workshop hatte das Thema „Die Kunst der Balgführung“ mit der Dozentin Carmen Hey. Carmen Hey ist Musikerin, Interpretin, Künstlerin, Pädagogin, Psychologin und Creative Coach. Der Balg des Akkordeons als Seele des Instruments war eines der Themen. Die verwendete Musikliteratur und Balgtechnik haben einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen. Meine Erwartungen an dieses Seminar wurden mehr als erfüllt - ein bleibendes Erlebnis. Na, neugierig geworden? Nächstes Jahr an Ostern könntet Ihr auch mit dabei sein. Das Bild entstand beim Abschlusskonzert am letzten Tag, an dem die Workshop-Teilnehmer das Gelernte präsentierten. Diane Raiff, Seminarteilnehmerin und Ausbilderin.
2019 KW19

Kuchenspenden
Liebe Kuchenbäckerinnen und -bäcker, ein Highlight an unserem Bockbierfest (25./26.05.2019) ist immer die gut bestückte Kuchentheke - Ihr zaubert jedes Jahr leckere, kreative Kuchen und Torten. Und so möchten wir auch für das diesjährige Fest um Kuchenspenden bitten, damit wir unsere Gäste aufs Beste bewirten können. ImVorausbedankenwirunsschonganzherzlich.